Dubioseninkasso

Diese Variante der Forderungseintreibung ist der letzte Schritt um dennoch Ihr Kapital (Forderungen) erfolgreich von ihrem Schuldner einzutreiben.

Diesbezüglich überwachen wir ihren Schuldner und fordern ihn regelmäßig zur Zahlung auf sowie schicken unseren geschulten Außendienst hin damit dieser sieht er kann sich nicht ihrer berechtigten Forderung entziehen.

Unser Einschreiten im Dubioseninkasso wird erforderlich, wenn alle bisherigen Bemühungen ergebnislos geblieben sind und ihr Schuldner nicht bezahlen möchte oder einfach nicht bezahlen kann da unter der Pfändungsgrenze.

Welche Forderungen fallen unter das Dubioseninkasso?
Alle Forderungen welche bereits ausgeklagt sind (d.h.: wo es einen Schuldtitel gibt z.B.: Gerichtsurteil, vollstreckbarer Zahlungsbefehl etc.) und nicht erfolgreich durch ein Exekutionsverfahren eingebracht werden konnte.

Diese Forderungen übernehmen wir sehr gerne zum Dubioseninkasso!

Unsere Leistungen

  • Überwachung Ihrer Forderungen (Rechnungen)
  • Regelmäßige Bonitätsprüfung Ihres Schuldners und Überwachung einer möglichen Insolvenzeröffnung
  • Schriftliche und mündliche Korrespondenz mit Ihrem Schuldner
  • Eintreibung durch unseren Außendienst vor Ort bei Ihrem Schuldner

Kosten

Für unsere Dienstleistung werden wir hier 20% Provision von allen eingehenden Zahlungen Ihres Schuldners einbehalten exkl. USt.